INA Internationaler Nachwuchs Event Award

Kreativwettbewerb für junge Talente

Die Referenten des INA-Forum 2011

Michael Hosang
Michael Hosang, Inhaber Studieninstitut für Kommunikation, Vice President Education ISES Europe
Der studierte Pädagoge ist Inhaber des Studieninstituts für Kommunikation (Gründung 1998 als IST-Studieninstitut für Kommunikation), das auf Weiterbildungen, Inhouse-Schulungen und Beratungsleistungen für die Kommunikationsbranche spezialisiert ist. Er startete 1992 als Ausbildungsleiter seine berufliche Laufbahn bei der damaligen Mutterfirma IST-Studieninstitut für Sport, Freizeit und Touristik (Düsseldorf), wo er 1996 die bis dato in Deutschland einzigartige berufsbegleitende Weiterbildung zum Eventmanager konzipierte. In den letzten 10 Jahren entwickelte er zahlreiche Bildungsangebote und setzte gemeinsam mit namhaften Branchenpartnern richtungsweisende Akzente in der praxisorientierten Wissensvermittlung und langfristigen Karriereplanung. Er tritt als Referent bei verschiedenen Fachveranstaltungen auf und ist Autor zahlreicher Fachbeiträge sowie Herausgeber der dreiteiligen Fachbuchreihe „Event & Marketing“. Michael Hosang engagiert sich als Vice President Education im europäischen Chapter der International Special Events Society (ISES).
www.studieninstitut.de
 
Elfie Adler
Elfie Adler, Geschäftsführung FAMAB
Als Geschäftsführerin des FAMAB, Verband Direkte Wirtschaftskommunikation, ist die studierte Betriebswirtin seit 1981 für den FAMAB aktiv. Zuvor war sie im Vertrieb eines namhaften, großen Messebau-Unternehmens tätig. Ein kleiner Ausschnitt der Erfolge, die sie gemeinsam mit den FAMAB-Vorständen, aktiven Mitgliedern und Mitarbeitern für den Verband erzielen konnte: Steigerung der Mitgliederzahl von 37 auf rund 250, Gründung der Einkaufskooperation für Messe und Event ESG, Entwicklung zum Multispezialisten-Verband und die Gliederung in Mitgliederforen, Stärkung der Verbandsmitgliedschaft als Qualitätssiegel u.a. durch Qualitätskodizes und Nachhaltigkeitsberichte, Entwicklung und Etablierung der Branchenawards ADAM und EVA. Die Messe- und Eventspezialistin sieht als nächstes großes Ziel die Mitglieder bei ihren Auslandsaktivitäten verstärkt zu unterstützen und den Dialog mit mitteständischen Auftraggebern zu forcieren.
www.famab.de
 
Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger
Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger, Studiengangsleiterin und Inhaberin der Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz

www.tuced.de

 
 
Frank Dopheide
Frank Dopheide, Geschäftsführender Gesellschafter Deutsche Markenarbeit GmbH, Board Member Commarco
Frank Dopheide absolvierte sein Diplom als Sportlehrer bevor er sich entschied, ein kreativeres Leben zu führen. 1990 wurde er Vater und Werbetexter. Er verbrachte 5 Jahre bei Grey, gewann mehrere Awards, kreierte seine ersten großen Kampagnen und wechselte die Agentur um Executive Creative Director bei BMZ (Publicis) zu werden. Nach sechs Jahren bei BMZ ging er für zwei Jahre ebenfalls als Executive Creative Director zu Red Cell (WPP). Ende 2004 kam Frank Dopheide zurück zu Grey – um dort Chairman zu werden. Der erste Kreative in über 50 Jahren an der Spitze der zweitgrößten Werbeagentur Deutschlands. Mit einer Mission – die kreative Leidenschaft spürbar und sichtbar zu erhöhen. Er steht für den Agenturanspruch CREATE VALUE und definiert: Kreativität ist ein neuer Gedanke, der messbaren Mehrwert in unsere Welt bringt. Für Marken. Für Kunden. Für Mitarbeiter. Er gewann Awards weltweit und Grey sprang im Kreativranking unter die Top 10. International wurde Grey Europe, Middle East & Africa vier Mal in Folge als “Agency Network of the Year” ausgezeichnet. Zudem ist Frank Dopheide Mitglied des weltweiten Grey Global Creative Council. Seit 2011 ist Frank Dopheide als geschäftsführender Gesellschafter der  Deutsche Markenarbeit GmbH tätig. Zudem engagiert er sich als Board Member bei Commarco.
www.deutschemarkenarbeit.de
 
Karsten Klepper
Karsten Klepper, Managing Director, CORPORATE SENSES Institut für integrierte multisensorische Markenbildung
Karsten Klepper, Dipl.-Kaufmann ist Mitbegründer der NotaSensorik® und blickt auf 18 Jahre nationale und internationale Erfahrung in leitenden Marketingpositionen wie Director Branding & Advertising EMEA, Fujitsu Siemens Computers zurück. Heute ist er Leiter des Institutes Corporate Senses und Managing Partner von RED Branding München.
www.corporate-senses.com
 
Helena Seppelfricke
Helena Seppelfricke, PR Manager & Pressesprecherin LEGO Central Europe
Helena Seppelfricke ist seit Mai 2007 in der Pressestelle der LEGO GmbH mit Sitz in Grasbrunn bei München tätig. Die Diplom-Kauffrau (FH) und geprüfte PR-Referntin (PZOK) vertritt das Unternehmen in der Öffentlichkeit und ist für das breite Aufgabenspektrum des LEGO Pressebüros verantwortlich. Ihre Position beinhaltet neben der Medienarbeit und Sprecherfunktion alle externen und internen Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens – vom jährlichen Auftritt der LEGO GmbH bei der Internationalen Spielwarenmesse über die Organisation von globalen LEGO Bauwettbewerben und Turmbau-Weltrekorden bis hin zu Charity- und Sponsoringprojekten in Central Europe.
Bevor Seppelfricke sich der Kommunikation für die kleinen, kreativen Steine widmete, hat sie u.a. bei der Kraft Foods Deutschland GmbH und der Johnson & Johnson GmbH erste PR-Erfahrung gesammelt. Bei der Edelman GmbH konnte sie darüber hinaus mehrere Jahre Agenturluft schnuppern.
www.lego.de
 
David Korte
David Korte, Group Head Research, VOK.DAMS Consulting
Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und einem Traineeprogramm im Bertelsmann Konzern, spezialisierte sich David Korte auf internationales Marketing mit Studienaufenthalten in Singapur, Australien und den USA. Er arbeitete für diverse Klassik- und Event-Agenturen in den USA und Deutschland und ist seit Ende 2006 bei den Wuppertaler Marketing-Spezialisten tätig. Mit seinem Team ist er für die strategische Marketingberatung, die strategische Planung, die CSR-Beratung für Live-Marketingmarketing-Maßnahmen sowie die Social Media Beratung zuständig.
www.vokdams.de
 
Prof. Dr. Jens Müller
Prof. Dr. Jens Müller, Sprecher Fachbereich Medien & Kommunikation, BiTS-Hochschule
www.bits-iserlohn.de
 
Oliver Schlossarek
Oliver Schlossarek, geschäftsführender Gesellschafter der Oliver Schlossarek GmbH
Oliver Schlossarek ist seit 2000 geschäftsführender Gesellschafter der Oliver Schlossarek GmbH. Er steht für eine neue Generation von Beratern, die als Generalisten echten Mehrwert bieten können: Als erfahrener Organisationsberater hat er den nötigen Überblick, um aus einer gegebenen Unternehmenssituation erfolgsentscheidende Maßnahmen abzuleiten. Als Trainer bereitet er die Trainingsinhalte so auf, dass sie optimal bei den Teilnehmern ankommen. Und als Personalentwickler und zertifizierter systemischer Coach verfügt er über die notwendige Erfahrung, um aus „Betroffenen“ „Beteiligte“ zu machen. Seine Erfahrung erarbeitete er sich in über 15-jähriger Tätigkeit beim Auf- und Ausbau eigener Unternehmen, der Beratung zahlreicher, auch internationaler Firmen und beim Coaching von Geschäftsführern. Oliver Schlossarek tritt als Moderator und Referent bei verschiedenen Fachveranstaltungen auf und ist Autor der Kolumne „Neulich vor meiner Haustür“ im BlachReport.
 

 

Newsletter
Anmeldung für den Newsletter